Lade Angebote

« Alle Angebote

Globales Lernen in der Schule – Schulinterne und -übergreifende Fortbildungen

5.05.2022

Die Bürgerstiftung Pfalz bietet halb- und ganztägige schulinterne und schulübergreifende Fortbildungen für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte aller Schulformen zum Lernbereich „Globale Entwicklung“ an.
Die Fortbildung vermittelt theoretische Grundlagen zum Globalen Lernen und gibt konkrete Ideen für die Umsetzung in der Praxis. Die Veranstaltung beschäftigt sich unter anderem mit folgenden Fragen: Was ist Globales Lernen? Welche Kompetenzen werden dabei erworben und gefördert? Wie lässt sich Globales Lernen im schuleigenen Curriculum und im Schulalltag verankern? Wo erhalte ich Unterstützung bei der Planung und Durchführung von fächerübergreifenden oder fachspezifischen Bildungseinheiten? Thematische Schwerpunkte können dabei je nach Zielgruppe und Interesse gesetzt werden („Klimawandel“, „Fairer Handel/Welthandel“, „Gutes Leben“ etc.).


Hier klicken, um den Anbieter zu kontaktieren

Einverständniserklärung zur Verwendung meiner Daten zum Zwecke der Anfrage

10 + 10 =

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Anbieter

Bürgerstiftung Pfalz
 Edda Treiber, Frauke Hahn
 06349 993936
 treiber@buergerstiftung-pfalz.de, hahn@buergerstiftung-pfalz.de
 www.buergerstiftung-pfalz.de

Details

Datum:
5.05.2022
Themen:
Bildung, Erziehung
Ernährung und Landwirtschaft
Fairer Handel, Produktion, Konsum und Ressourcen
Gerechtigkeit, Demokratie, Partizipation, globale Machtverhältnisse
Klima und Energie
Menschenrechte, Kinderrechte
Ökonomie, Wirtschaftswachstum, Degrowth und alternatives Wirtschaften
Rassismus, Diskriminierung, Umgang mit Vorurteilen und Stereotypen
Vielfalt der Werte, Kulturen und Lebensverhältnisse, Interkulturalität

Regionen:
Zielgruppe
Lehrkräfte, Multiplikator*innen
Format
Fort- / Weiterbildungen / Schulungen
SDG's