Lade Angebote

« Alle Angebote

Werde WELTfairÄNDERER

27.05.2023

Unter dem Motto „Das Wenige, das du tun kannst, ist viel“ (Albert Schweitzer) möchte das Bildungsangebot „Werde WELTfairÄNDERER“ Kinder und Jugendliche für die wichtigen Themen der Nachhaltigkeit und der sozialen Gerechtigkeit in der eigenen Lebenswelt sensibilisieren. Dazu besucht das Team der „Werde WELTfairÄNDERER“ Schulen, um dort für fünf Tage ein Zelt auf dem Schulhof aufzuschlagen und Workshops durchzuführen. In diesen Workshops geht es nicht nur darum, Kinder und Jugendliche für die wichtigen Themen der Nachhaltigkeit zu sensibilisieren, sondern auch darum, einen Weg aufzuzeigen, um selbst aktiv und somit zum „WELTfairÄNDERER“ zu werden. An das Zelt ist darüber hinaus ein „fairCafé“ angegliedert, das sich in einem angebauten Pavillon befindet. Mit dem fairCafé soll ein unkompliziertes und offenes Verköstigungs- und interaktives Informationsangebot auf den Schulhof kommen.


Hier klicken, um den Anbieter zu kontaktieren

Einverständniserklärung zur Verwendung meiner Daten zum Zwecke der Anfrage

15 + 9 =

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Anbieter

Bistum Mainz Bischöfliches Jugendamt Referat Jugend und Schule
 Florian Eutebach
 06131 253 619
 florian.eutebach@bistum-mainz.de
 www.weltfairaenderer.de

Details

Datum:
27.05.2023
Themen:
Bildung, Erziehung
Fairer Handel, Produktion, Konsum und Ressourcen
Klima und Energie
Ökonomie, Wirtschaftswachstum, Degrowth und alternatives Wirtschaften
Religionen, Religiöse und ethische Leitbilder
Wasser, Gewässer, Meeresverschmutzung

Regionen:
Website:
www.weltfairaenderer.de
Zielgruppe
Sekundarstufe I (Klasse 5 – 7), Sekundarstufe I (Klasse 8-10), Sekundarstufe II, Berufsschule /Berufliche Bildung, Jugendliche (Freizeit)
Format
Projekttage / -wochen
SDG's