Lade Angebote

« Alle Angebote

Fairführung – Globales Lernen im Botanischen Garten

26.05.2023

Kooperationsprojekte der Grünen Schule mit dem Weltladen Unterwegs
„Fairführung“ ist eine Projektreihe, bestehend aus drei drei- bis vierstündigen Kursangeboten, die den Teilnehmenden unterschiedlicher Altersgruppen eine kleine Weltreise in ferne Länder ermöglicht und die Einblick in die globalen Zusammenhänge unseres Konsums bietet! Ob Kaffee, Kakao oder Baumwolle, in jedem der einzeln buchbaren Angebote erfahren die Teilnehmenden aller Schulformen Erstaunliches über den Weg dieser Produkte – von ihren Ursprüngen in den Tropen bis in unsere Hände. Der Weltladen Unterwegs und die Grüne Schule im Botanischen Garten begleiten die Schüler*innen in die tropischen Gewächshäuser. Hier können sie anhand der Nutzpflanzen Botanik, Anbau und Ernte anschaulich nachvollziehen. Handlungsorientierte und interaktive Lernparcours, die zum Teil in Kleingruppenarbeit durchlaufen werden,
bieten zahlreiche Anregungen.


Hier klicken, um den Anbieter zu kontaktieren

Einverständniserklärung zur Verwendung meiner Daten zum Zwecke der Anfrage

6 + 14 =

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Details

Datum:
26.05.2023
Themen:
Ernährung und Landwirtschaft
Gerechtigkeit, Demokratie, Partizipation, globale Machtverhältnisse
Klima und Energie

Regionen:
Website:
https://www.botgarten.uni-mainz.de/gruene-schule/globales-lernen-im-botanischen-garten/
Zielgruppe
Lehrkräfte, Multiplikator*innen, Sekundarstufe I (Klasse 8-10), Sekundarstufe II, Berufsschule /Berufliche Bildung, Jugendliche (Freizeit)
Format
Kurse / Workshops
SDG's

Veranstaltungsort

Grüne Schule im Botanischen Garten der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
Anselm-Franz-von-Bentzel-Weg 9b
Mainz, 55128 United States
+ Google Karte anzeigen