Lade Angebote

« Alle Angebote

Nachwachsende Rohstoffe – Chance oder Risiko?

26.05.2023

Ein drei- bis vierstündiges Kursangebot für Schüler*innen ab der Klassenstufe 9 bis zur gymnasialen Oberstufe.
Nachwachsende Rohstoffe gelten als CO2-neutral und werden daher in vielen Bereichen als Alternative zu den sich rasch verbrauchenden fossilen Energievorräten angesehen. Allerdings stellen sich für ihre Verwendung viele Fragen, z. B.: Inwieweit reicht das Potenzial nachwachsender Rohstoffe zur Deckung des Energiebedarfs? Gefährdet die Verwendung von Biomasse zur Energieerzeugung die Sicherung der
Welternährung? Welche Bedeutung haben nachwachsende Rohstoffe für den Wandel der Kulturlandschaft? Zur Diskussion dieser Fragen erarbeiten die Schüler*innen globale Aspekte der Nutzung von Energiepflanzen, um in Form eines Rollenspiels im Austausch mit anderen eine eigene Position und Handlungsalternativen zum Thema „Energie- und Ressourcennutzung“ entwickeln zu können.


Hier klicken, um den Anbieter zu kontaktieren

Einverständniserklärung zur Verwendung meiner Daten zum Zwecke der Anfrage

8 + 5 =

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Details

Datum:
26.05.2023
Themen:
Asyl, Flucht, Migration und Integration
Ernährung und Landwirtschaft
Gerechtigkeit, Demokratie, Partizipation, globale Machtverhältnisse
Klima und Energie

Regionen:
Website:
https://www.botgarten.uni-mainz.de/gruene-schule/kursangebote-fuer-schulklassen/kursangebote-klassenstufe-8-bis-10/
Zielgruppe
Lehrkräfte, Multiplikator*innen, Sekundarstufe I (Klasse 8-10), Sekundarstufe II, Berufsschule /Berufliche Bildung, Jugendliche (Freizeit)
Format
Kurse / Workshops
SDG's

Veranstaltungsort

Grüne Schule im Botanischen Garten der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
Anselm-Franz-von-Bentzel-Weg 9b
Mainz, 55128 United States
+ Google Karte