Lade Angebote

« Alle Angebote

Friedensbildung

18.05.2023

Die Friedensakademie erarbeitet eigene Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebote für unterschiedliche Adressat*innengruppen. Der Fokus ist hier auf Akteur*innen gerichtet, die beruflich oder in ihrem sozialen Engagement mit Konflikten und Gewaltpotenzialen konfrontiert sind (wie Personal der Bundes- und Landespolizei oder Bürger*innen, die sich in der Betreuung von Geflüchteten) oder als Multiplikator*innen im Bereich der Friedens- oder Bildungsarbeit tätig sind (wie Friedensfachkräfte, Entwicklungshelfer*innen, Pädagog*innen).


Hier klicken, um den Anbieter zu kontaktieren

Einverständniserklärung zur Verwendung meiner Daten zum Zwecke der Anfrage

4 + 8 =

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Anbieter

Friedensakademie Rheinland-Pfalz
 Melanie Hussak
 06341 280 38556
 friedensakademie-rlp@uni-landau.de
 www.uni-koblenz-landau.de/de/friedensakademie

Details

Datum:
18.05.2023
Themen:
Asyl, Flucht, Migration und Integration
Bildung, Erziehung
Frieden und Konflikt
Gerechtigkeit, Demokratie, Partizipation, globale Machtverhältnisse
Menschenrechte, Kinderrechte
Rassismus, Diskriminierung, Umgang mit Vorurteilen und Stereotypen

Regionen:
Website:
https://www.uni-koblenz-landau.de/de/friedensakademie/friedensbildung
Zielgruppe
Lehrkräfte, Multiplikator*innen, Erwachsene
Format
Fort- / Weiterbildungen / Schulungen
SDG's